1. Startseite
  2. Presse
  3. Kampagnen
  4. Unterstützende
  5. Projekte
  6. Über uns
  7. Unsere Aktionen
  8. Über Plan
  9. Kontakt
  10. Allgemein

#GirlsGetEqual

PLAN-Weltmädchentag am 11. Oktober 2013

Pink für die Rechte von Mädchen

Flashmob-Aktion vor dem Carsch-Haus ab 16:30 Uhr: „Mädchen machen Krach“, organisiert vom Mädchennetzwerk Düsseldorf.

Flashmob 2013 Plan-filtered

Ausstellungseröffnung zum Weltmädchentag um 16:00 Uhr im Foyer des WBZ am Hauptbahnhof.

Thema: Mädchen- und Frauenbilder Asiens mit Fotos von Berti Kamps und einem Vortrag von Irmela Hartz, Deutsche Bhutan Himalaya Gesellschaft e. V. Dauer der Fotoausstellung: 11. – 31. Oktober 2013, werktags von 10 bis 18 Uhr. Veranstalter: Mädchenarbeitsgruppe des Jugendamtes. Die Einladung als PDF finden Sie hier.

 

Mädchen sind stark, aber in vielen Ländern noch lange nicht gleichberechtigt. Vernachlässigung, Ausbeutung, Gewalt oder zu frühe Heirat – vor allem Mädchen in Entwicklungsländern werden oft benachteiligt. Damit sich das und vieles mehr ändert, arbeitet das Kinderhilfswerk Plan mit der weltweiten Kampagne „Because I am a Girl“ daran, Mädchen zu stärken.

Auf Initiative von Plan ernannten die Vereinten Nationen den 11. Oktober zum Welt-Mädchentag. Als weltweiter
Aktionstag macht er Mädchen sichtbar, fordert internationales Engagement für Mädchen – und ist zugleich das zentrale Event von „Because I am a Girl“. Zum Welt-Mädchentag 2012 setzten alle Plan-Länder ein Zeichen gegen die Diskriminierung von Mädchen: die symbolische Erleuchtung markanter Gebäude, Monumente und Wahrzeichen in Pink. Von den Niagara-Fällen über das Empire State Building bis zum Sony Center in Berlin erstrahlten weltweit in 19 Ländern 32 Gebäude in pink. Anlässlich des Welt-Mädchentages in diesem Jahr soll die Aktion „Pink für die Rechte von Mädchen“ fortgesetzt werden. Plan Deutschland will die Bundesrepublik in pink erstrahlen lassen, denn je mehr Pink, desto größer ist das Zeichen.

 Rheinturm in pink

Auch Düsseldorf ist pink. Der Rheinturm ist am 11. Oktober von 00.01-23.59 Uhr „pinkifiziert“. Zusammen mit dem

 Mädchennetzwerk Düsseldorf werden wir einige Aktionen in der Stadt durchführen.

Weitere aktuelle Informationen:

www.plan-aktionsgruppen.de

www.biaag.de/informier-dich/internationaler-maedchentag

 

Presseveröffentlichungen:

Rheinische Post vom 11.10.2013 (PDF)

Westdeutsche Zeitung vom 11.10.2013 (PDF)

Düsseldorfer Nachrichten vom 11.10.2013 (PDF)